Spielplan


2019

SEPTEMBER

 

Sonntag 8. Sept.

16 Uhr

Pension Schöller

Willy-Brandt-Halle, Mühlheim

 

Sonntag 22. Sept.

14 Uhr

18 Uhr

Pension Schöller

Capitol

DEZEMBER

 

Sonntag 1. Dezember

11 Uhr 

14 Uhr

17 Uhr

Rumpelstilzchen

Capitol

 

Montag 2. Dezember

9 Uhr

11.30 Uhr

14.30 Uhr

Rumpelstilzchen

Capitol



"Pension Schöller"

Boulevardkomödie von Carl Laufs und Wilhelm Jakoby.

 

Irre sind menschlich..? Philipp Klapproth möchte einmal im Leben die Insassen einer Irrenanstalt persönlich und hautnah erleben, um damit seine Stammtischbrüder zu beeindrucken. Also, auf nach Offenbach! Dort bittet er seinen Neffen Alex, ihm diesen Herzenswunsch zu erfüllen. Alex gibt sich auch ordentlich Mühe – schließlich winkt als Gegenleistung vom reichen Onkel eine stattliche Geldsumme, die Alex für eine Firmengründung benötigt. Jedoch ihm fehlt die zündende Idee. Die bekommt er von seinem Geschäftspartner Sven Kiesseling: Er rät ihm, seinen Onkel in die Pension Schöller zu führen, wo regelmäßig Gesellschaftsabende stattfinden. Hier macht Klapproth die Bekanntschaft eines abenteuerlustigen Großwildjägers, einer skurrilen Schriftstellerin und eines Möchtegern-Schauspielers mit Sprachfehler, der „Othenno“ rezitiert. Schon bald wird ihm das zu bunt und er fährt wieder zurück in seine ländliche Idylle. Doch damit hat er nicht gerechnet: dass die Irren aus Offenbach ihn bis nach Hause verfolgen und nun ihn an den Rand des Wahnsinns treiben.


Weihnachtsmärchen "Rumpelstilzchen"

Wir feiern Jubiläum: 20 Jahre ELMAR Weihnachtsmärchen im Capitol Theater Offenbach

 

Zum Jubiläum präsentieren wir mit „Rumpelstilzchen“ das Märchen, mit dem 1911 für den Theaterclub ELMAR alles begann:

 

Es war einmal...

Die Brüder Grimm (ent)führen höchstpersönlich die kleinen und großen Zuschauer in die Märchenwelt. Dort prahlt gerade ein Müller, dass seine schöne Tochter Stroh zu Gold spinnen könne. Diese Angeberei wird dem Mädchen rasch zum Verhängnis, denn der gierige König will nun Gold und immer mehr Gold von ihr haben. In ihrer Verzweiflung sucht das Mädchen Hilfe bei einem wundersamen kleinen Männlein… und das Abenteuer beginnt!
„Ach wie gut, dass niemand weiß...“

 

Ein zauberhaftes Märchen mit viel Musik. Freie Platzwahl. Die ersten Reihen sind für Kinder reserviert.


Leider können wir verkaufte Karten nicht zurücknehmen oder den Preis zurückerstatten. Gerne reservieren wir Ihnen Ihre Karten verbindlich nach Vorauskasse. Vielen Dank für Ihr Verständnis.